• Mara

Champs Diner - Brooklyn, NY

*scroll for english version*


Welcher Veganer kennt es nicht - alle um einen herum essen geniale Burger und man selber ist mit Veggie Patties abgespeist worden (zugegebenerweise gibt es hier auch sehr gute.. aber an einen richtig guten Burger kommt es leider doch nie ran). Bei meiner letzten Reise in die USA wollte ich unbedingt endlich mal in einen Diner gehen und möglichst auch dort essen, genau so wie man es sich in den Filmen vorstellt. Leider beschränkt sich das vegane Angebot meist auf Pommes und Salat, das typische Diner Essen ist somit nichts für Menschen die keine Fleisch essen.


In Brooklyn wurde ich dann tatsächlich fündig - bei Champs.

Der Diner ist sehr süß gestaltet, eben typisch amerikanisch. Die Mitarbeiter sind allerdings alles andere als typisch und recht alternativ gekleidet- ein erster Vorgeschmack darauf, dass doch nicht alles "normal" ist - denn der Diner ist komplett vegan.


Zum Glück haben wir einige Tage in New York verbracht, sodass wir hier mehrmals essen konnten.

Es empfiehlt sich keine Vor- oder Nachspeise zu bestellen wenn man gerne alleine ein Hauptgericht essen möchte - denn diese sind wirklich sehr reichhaltig - aber genau so lecker! Besonders empfehlen kann ich die Milkshakes und die Burger, wobei wirklich alles was wir bestellt haben klasse geschmeckt hat.

Die Preise sind eher gehoben, jedoch für die Lage in Brooklyn und angesichts dessen, dass es komplett vegan ist, durchaus angemessen.


Wenn ihr abends hier essen gehen möchtet solltet ihr vorher einen Tisch bestellen, denn auch zu zweit wartet man hier ohne Reservierung unter der Woche durchaus länger als eine halbe Stunde.

Solltet ihr jemanden davon überzeugen wollen, dass auch plantbased Essen durchaus genial schmecken kann oder euch einfach selbst etwas gutes tun: This is the place to go!


xoxo Mara



Alle Inhalte ohne Gewähr - diese basieren auf meinen Empfindungen, Erfahrungen und Gedanken.

Werbung da Markennennung - unbezahlt.



*English version*



All vegans know that feeling- everyone is enjoying an amazing burger and you find yourself with an okay veggie-burger (sure, there are really good options, but it never really is a burger as we used to know it). During my last trip through the US i really wanted to have that Diner experience you usually see in movies. Most of the time the vegan or vegetarian offers are limited to salad and french fries… not really satisfying.


I was really happy when i found what i was looking for- at Champs.

The diner is really cute, typical american. The staff isn’t that average though, their alternative looks might get you guessing that something is different here. The diner is 100% vegan.


Luckily we spent a couple of days in New York so that we had the chance to have dinner here more than once.

If you would like to order your own burger I would recommend not to order a starter or desert, as the portions are really quite big, but so good!

I loved the milkshakes and burgers, but honestly everything we ordered was amazing.

The price is a little steep, but since it is New York and extremely good, we felt that it is worth the money.


If you are planning to have dinner here it is recommended to book a table in advance, as you will wait for about half an hour even if you are just out with one friend during the week.


So if you are looking for a place to convince someone that pant based food is a amazing or you simply wan to treat yourself: This is the place to go!


xoxo Mara


All contents without guarantee - these are based on my feelings, experiences and thoughts. Advertising through label mentioning - unpaid.


8 Ansichten

SUBSCRIBE VIA EMAIL

© 2020 by Mara Munzinger.